Jungmusiklager 2018: Agenten und Spione!

Durch eisige Kälte stapfen 2 alte russische Spione. Sie bahnen sich im sanft schimmernden Licht ihrer Petroleumlampen den Weg durch das Publikum. Im breiten St. Petersburger Dialekt erzählen die Männer Geschichten die sie erlebt haben, und im Hintergrund singt ein Männerchor eine typisch russisch-schwere Melodie…

Sie erzählen vom Jungmusiklager 2018 mit dem Thema „Agenten und Spione“! Die Jungmusikanten packten wieder einmal ihre Betreuer ein und zogen hinauf auf die Elsenalpe über Damüls. Dieses Jahr verlieh das Thema dem Lager eine besondere Spannung, bei dem zwischen 13. und 17. August viel spioniert, versteckt und herausgefunden wurde. Natürlich lieferte ihre Dirigentin die passende Musik wie James Bond oder Mission impossible. Abgeschlossen wurde die Mission Tags darauf im Pfarrzentrum in Altenstadt mit einer fulminanten Show!

2019-01-31T20:40:55+00:00

Leave A Comment